Horst Nigl, EFA

Vermögensberater, Finanzexperte, Versicherungsmakler, Inhaber/CEO

Oliver Bauer

Versicherungsmakler, Absicherungsspezialist

Horst

Horst ist nach seinem WU-Studium ungeplanterweise in der IT-Industrie in Wien und später in Deutschland gelandet. Das besondere Interesse an den Finanzmärkten kam schon während des Wirtschaftsstudiums durch die Wahl seiner Spezialfächer (Banken und Versicherungen) zum Ausdruck. Als gieriger Banker oder fader Versicherungsmensch wollte er aber nicht enden, und machte sich daher bald selbständig als Berater für Akademiker und gehobene Privatkunden. Weil er im Laufe seiner weiteren Karriere am eigenen Leib gemerkt hat, wie gierig die Branche nach Provisionen und Profit ist, hat er 2018 sämtliche Beratungsfelder auf faire und transparente Honorarberatung umgestellt. Und kann so ohne Provisions- oder Verkaufsdruck seine Kunden auf Augenhöhe nachhaltig beraten. Außerdem mag Horst bayrisches Bier und Blasmusik. Er nimmt sich leider viel zu wenig Zeit fürs Laufen und Radfahren, und zieht im Winter manchmal auf Tourenski seine Spuren im Böhmerwald. Sein Golden Retriever Ben ist im Büro immer mit dabei. Horst engagiert sich zusätzlich auch ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen, und trägt als Immobilienentwickler auch zur nachhaltig guten Entwicklung seiner ländlichen Heimat bei.

Laurenz

Laurenz steht kurz vor der Matura. Er ist bereits seit mehr als zwei Jahren in der Versicherungsbranche tätig und möchte einmal in die Fußstapfen seines Vaters treten. Außerdem ist er bei DieVorsorger der Kopf hinter dem Thema Digitalisierung, Social Media, etc. Laurenz mag gutes Essen und probiert gerne verschiedene Sachen aus. Damit sich das Essen nicht zu schnell anlegt, geht auch Laurenz gerne Laufen oder Radfahren. Im Winter liebt er es mit seinem Snowboard einen frisch verschneiten Hang am Arlberg als erster zu befahren.

Oliver

Als gelernter KFZ-Techniker hielt Oliver nach der Absolvierung seines Wehrdienstes Ausschau nach einem Beruf, der ihm mehr liegt als an Autos herumzuschrauben und in einer schmutzigen Werkstatt seine isoliert seine Arbeitszeit abzusitzen. Da er sehr kommunikativ war und ist, gerne mit Menschen persönlich spricht, und immer schon ein Zahlenmensch war, nutzte er die Chance und ließ sich in einem Beratungszentrum im oberösterreichischen Mühlviertel zum Versicherungsmakler ausbilden. Weil er alles von Grund auf und im Detail wissen wollte, stieg er dafür noch einmal in die Lehre ein und schloss diese erfolgreich im Jahr 2014 ab. Seitdem berät und betreut er in diesem Maklerbüro hauptsächlich Privatkunden und KMU´s im Bereich Absicherung und Vorsorge. Im Jahr 2020 schließlich wagte er den Schritt in die Selbständigkeit, beteiligte sich am Unternehmen und stieß über Horst zu DieVorsorger. Wenn Oliver mit seinem Team gerade nicht im Einsatz für seine Kunden ist, fährt er wahrscheinlich gerade mit seinem selbst umgebauten Caravan und seinen Freunden campen, und ist an Seen oder auf Festivals in Feierlaune zu finden. Er gehört seit kurzem auch der Motorrad Community an, und verbringt den Winter am liebsten mit dem Snowboard an den Beinen in den österreichischen Alpen.