Fehler Nr. 2 in der privaten Altersvorsorge – zu geringe Sparbeiträge

Kommen wir nun zu Fehler Nummer 2, zu geringe Sparbeiträge. Nur weil du bereits einen Vorsorgevertrag bei deinem Bank-oder Versicherungsmenschen abgeschlossen hast, heißt das noch lange nicht das dieser auch wirklich für dich passt. Oft wird bei einem standardisierten Vorsorgevertrag ein viel zu geringer Sparbeitrag verwendet weil die meisten Bank-oder Versicherungsmenschen provisionsgetrieben verkaufen und nicht auf die Bedürfnisse des Kunden eingehen. Aber mehr dazu im Video!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt weißt du Bescheid warum es wichtig ist sich richtig mit seinen finanziellen Zielen in der Pension auseinanderzusetzen um somit die perfekten Sparbeiträge zu bezahlen und nicht Geld aus dem Fenster zu werfen. Wenn du auch über die anderen Fehler Bescheid wissen willst dann klick jetzt hier und du kommst zu Fehler Nr. 3 :).

Du möchtest gerne mehr darüber erfahren wie wir deine individuelle Altersvorsorge fair planen und gemeinsam kompetent umsetzen? Dann klick jetzt auf den Button und vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch in dem wir uns deine aktuelle Situation und dein gewünschtes Ideal-Szenario ansehen und die ersten Schritte besprechen. Bis bald!